WN8: Anhang A

From WN Efficiency Wiki
Jump to: navigation, search

WN8 Schwankungen

Hier folgt jetzt ein Beispiel, welches „juicebar“ aufzeigte, um zu verdeutlichen wie Schwankungen und Tier sich auf WN8 auswirken können. Wenn Mathematik nicht unbedingt zu Deinen Stärken zählt, solltest Du dies vielleicht überspringen, und direkt zur Zusammenfassung runter scrollen.

Der Einfachheit halber befaßt sich dieses Beispiel nur mit dem Schaden, obwohl WN8 natürlich auch Abschüsse, Verteidigungspunkte, Aufklärung und Winrate berücksichtigt.

Nehmen wir an, daß Du in der Vergangenheit 1000 Spiele auf dem Pz.Kpfw. 38H 735 (f) absolviert hast mit einem durchschnittlichen Schaden von 300 pro Gefecht, dies liegt 52 Schadenpunkte unter dem erwarteten Wert. Außerdem stehen 1000 Gefechte auf einem D1 in Deinem Buch mit einem Durchschnitt von 241 Schaden, was genau dem erwarteten Schaden entspricht.

Total damage: 1000*300 + 1000*241
Total damage: 541000
Expected total damage: 1000*352 + 1000*241
Expected total damage: 352000 + 241000
Expected total damage: 593000
rDAMAGE: = DAMAGE/expectedDAMAGE = 541000/593000 = 0.912
rDAMAGEc = (rDAMAGE – 0.22) / (1 - 0.22) = 0.89

Mir der Zeit verbesserst Du Dich, und bist in der Lage auf jedem Panzer den erwarteten Schaden zu erreichen.

Szenario 1: Du spielst weiterhin einen D1

Weitere 1000 Spiele auf dem D1. Ebenfalls 241 durchschnittlicher Schaden.

Total damage: 1000*300 + 1000*241 + 1000*241
Total damage: 300000 + 241000 + 241000
Total damage: 782000
Expected total damage: 1000*352 + 1000*241 + 1000*241
Expected total damage: 352000 + 241000 + 241000
Expected total damage: 834000
rDAMAGE: = DAMAGE/expectedDAMAGE = 782000/834000 = 0.937
rDAMAGEc = (rDAMAGE – 0.22) / (1 - 0.22) = 0.92

Szenario 2: Du spielst einen IS-6

1000 Gefechte mit einem IS6, durchschn. 1415 Schaden was dem erwarteten Schaden entspricht.

Total damage: 1000*300 + 1000*241 + 1000*1415
Total damage: 300000 + 241000 + 1415000
Total damage: 1956000
Expected total damage: 1000*300 + 1000*241 + 1000*1415
Expected total damage: 352000 + 241000 + 1415000
Expected total damage: 2008000
wn8alpha2 damage: 1690*.71*2970000/3029000
rDAMAGE: = DAMAGE/expectedDAMAGE = 782000/834000 = 0.974
rDAMAGEc = (rDAMAGE – 0.22) / (1 - 0.22) = 0.967

Dieses Rechenbeispiel zeigt auf, daß sich der Schadenskoeffizient und Dein WN8 Wert schneller ändert, in weniger Spielen, wenn Du diese in Panzern höherer Tier-Stufen absolvierst. Wenn Du in dem D1 genügend Spiele absolvierst um auf den gleichen Gesamtschaden zu kommen, wie in 1000 Spielen mit dem IS6, so wird dein rDAMAGEc und WN8 identisch sein, nur würde es im D1 6 mal so lange dauern.

Zusammenfassung

Liegt Dein gegenwärtiges Können deutlich über dem was Deine durchschnittlichen Stats zeigen, wird sich Dein Rating schneller ändern und Deinen gegenwärtigen Stand reflektieren, wenn Du Panzer eines höheren Tiers spielst. Dies gilt allerdings nur unter der Voraussetzung, daß Dein Spiel in Panzern eines höheren Levels, mindestens genauso gut ist, wie in Panzern niedrigerer Stufen.

Gleiches gilt auch anders herum. Spielst Du konstant unter Deinem persönlichen Durchschnitt, wird Dein WN8 Wert schneller sinken, wenn Du Panzer eines höheren Tiers spielst.

Liegt Dein momentanes Können auf dem Level Deines Durchschnitts und bleibt konstant, so wird sich Dein WN8 nicht groß ändern unabhängig davon, welche Panzer und Stufen Du spielst.


deutsche Übersetzung – Folterknecht [EU]